• Home
  • Rosenmontagsumzug

Rosenmontagsumzug

Ein Motto gibt es beim Reister Rosenmontagsumzug bewusst nicht, denn wir möchten den Phantasien der Wagenbauer freien Lauf lassen. Teilnehmen am Umzug kann jeder, der Lust und Laune am närrischen Treiben hat. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Allerdings gibt dieses Jahr eine neue Zugordnung, welche unten abgedruckt ist. Was muss ich bei einer Teilnahme beachten?
  • Erlaubt sind nur Rasenmähertrecker o.ä. Zugmaschinen, die bauartbedingt eine Breite von 1,20 m nicht überschreiten.
  • Die Breite und Länge der Anhänger ist unerheblich. Auch Fußgruppen sind herzlich willkommen.
  • Jeder Wagen muss von mind. einer Person pro Wagenseite abgesichert sein
  • Das Werfen von Computerschnitzel, Papierschnitzel, Stroh/Heu oder ähnlichen Dingen sind bei der An- und Abfahrt untersagt.
  • Während des Umzuges herrscht für Sicherungspersonal und Führer der Zugmaschinen absolutes Alkoholverbot.
  • Wir haben diese Auflagen bekommen und bitten euch daher, folgende Verpflichtungserklärung auszudrucken und unterschrieben an uns weiterzuleiten.

Hinweis: Natürlich muss diese pdf Datei für einen Druck erst einmal angezeigt oder auf den eigenen Rechner geladen werden. Je nach Browser Einstellung kann es vorkommen das es nur geladen wird. Bei anderen wird es vorher im Acrobat Reader angezeigt. Bitte nutzen Sie im Anschluss den Druck Button oder starten Sie den Druck mit der Tastenkombination StrG und P ! Nur von angucken druckt sich die Datei nicht! Hier download starten

Rosenmontagsumzug - Unsere Strecke